Business/Firmen-Yoga                      5. - 7. April 2024

Immer mehr Unternehmen entdecken Yoga und Meditation, um ihren Angestellten Möglichkeiten an die Hand zu geben, im stressigen modernen Berufsalltag Ausgleich zu finden. Yoga am Arbeitsplatz stellt für uns als Lehrende einen ganz eigenes, attraktives, aber auch herausforderndes Feld dar.

In diesem Modul werden wir die besonderen Eigenheiten des Unterrichts in und für Firmen zusammen erarbeiten, sodass Du als Teilnehmer*in einen klaren, informierten und persönlich Stil findest. Wir beantworten grundlegende Fragen:

 

  • Was sind spezifische Ziele und wie unterscheiden sich diese von deinen anderen Unterrichtskontexten?
  • Inwiefern unterscheiden sich die Menschen und die Räumlichkeiten, auf die Du in Unternehmen vorbereitet sein solltest?
  • Welche praktischen Werkzeuge helfen dir, den Anforderungen gut zu entgegenzutreten?
  • Welche rechtlichen und organisatorischen Aufgaben bringt der Yogaunterricht am Arbeitsplatz mit sich?

 

Dieses Modul wird sich in theoretische und praktische Einheiten gliedern, in denen wir diesen und anderen Fragen nachgehen. Du erhältst Informationen und konkrete Werkzeuge, die dir Sicherheit geben. Wir entwickeln Klassenabläufe, die klassische Yogasequenzen für den Büromenschen und Büroräumlichkeiten variieren und dich auf die heterogenen Gruppen vorbereiten, auf die Du in diesem Kontext triffst.

Nicht zuletzt nutzen wir die gemeinsame Zeit, um uns über unsere bereits gesammelten Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Dabei wird es auch darum gehen, wie wir Konkurrenzdruck in gegenseitige Unterstützung wandeln können. Auch gibt es Platz zu überlegen, wie viel „Business“ wir ins Yoga integrieren wollen und wie wir mit der möglichen Kritik der Selbstoptimierung durch Yoga am Arbeitsplatz umgehen wollen.

Diese Weiterbildung richtet sich an diejenigen, die bereits eine 200-Std. Yogalehrer*innen Ausbildung abgeschlossen haben.

FR 5. April 2024 von 19 – 22 Uhr ONLINE via Zoom
SA 6. April 2024 von 11 – 18 Uhr STUDIO KREUZBERG, Inkl. 1 Std. Mittagspause
Wir starten den Tag mit einer für alle Interessierten, thematisch ausgerichteten 60-min. Klasse mit Katharina von 11 – 12 Uhr.
SO 7. April 2024 10:30 – 17:30 Uhr STUDIO KREUZBERG, Inkl. 1 Std. Mittagspause
Wir starten den Tag mit einer für alle Interessierten, thematisch ausgerichteten 60-min. Klasse mit Micha von 10:30 – 11:30 Uhr.

Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene 200-Std. Yogalehrer*innen Ausbildung
Dauer: 15 Stunden
Preis: 300 Euro

Anmeldung: HIER

 

 

Yin YOga & TCM                                               7. – 9. Juni 2024

Für viele Menschen ist Stress ein beständiger Teil des alltäglichen Lebens. Hektik, überfüllte To-do-Listen, innerer Druck können zu einer Überreizung des Nervensystems führen. Stress steht als Ursache vieler Krankheitsbilder an oberster Stelle. Der Körper sehnt sich Ausgleich. Yin Yoga wie auch restauratives Yoga können einen Ausgleich schaffen.

Das Besondere am Yin Yoga ist, dass individuelle Variationen des menschlichen Körpers in den Vordergrund gestellt werden. Haltungen werden hier nicht einer vorgegebenen Form entsprechend ausgeführt, sondern durch Erspüren der eigenen Anatomie entsprechend. Innerer Druck, etwas richtig und gutzumachen, kann damit reduziert werden. In diesem Modul lernst Du über die Entstehung des Yin Yogas, über neueste Erkenntnisse der Faszien-Forschung und über Variationen des menschlichen Körpers. Darüber hinaus erfährst du, wie Du diese Kenntnisse in deinen Unterricht einbringen kannst und wie Du regenerierende wie harmonische Yin Yoga Klassen aufbauen kannst.

Restauratives Yoga bringt den Organismus zur Ruhe und widmet sich gezielt der Regeneration. In diesem Modul lernst du, restaurative Haltungen zu unterrichten, die besonders beruhigend und regenerativ wirken. Du lernst, mit welchem Nutzen Du Hilfsmittel kreativ und spielerisch einsetzen und regenerative Klassen aufbauen kannst.

  • Dieses Modul findet im YFD Studio Kreuzberg, Körtestr. 10 statt.
  • MODUL 1: 17. – 19. Mai 2024: Restauratives Yoga mit Sabine, Victor und Claire
  • MODUL 2: 7. – 9. Juni 2024: Yoga und TCM mit Katharina, Victor und Claire
  • MODUL 3: 5. – 7. Juli 2024: Yin Yoga Sequencing und Yin Yoga Asana Variationen mit Lina und Claire
  • Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene 200-Std. Yogalehrer*innen Ausbildung
  • Dauer: 60 Stunden
  • Preis: 900 Euro oder für ein einzelnes Modul: 300 Euro
  • Anmeldung: HIER